Zyklon Zyklon

Zyklone

Die Abscheidung von Feststoffpartikeln aus der Luft -mittels Fliehkraft- ist das älteste Abscheideverfahren und trotzdem auch heute noch aktuell.

Durch eine präzise Auslegung erhält man bei wirtschaftlichem Betrieb sehr gute Abscheidegrade. Außerdem zeichnet sich der Zyklon durch seine hohe Betriebssicherheit, gepaart mit geringem Wartungsaufwand, aus.

Häufig wird er bei Funkenflug als Vorabscheider und zum Schutz der Filteranlagen eingesetzt.